Direktzugriff:

Wettkämpfe 2023

 

Wettkämpfe 2024

 

17.07.2024  20.Abendsportfest in Köngen

13.07.2024  Stabhoch in Rottach-Egern

13.07.2024  BW Aktive/U16 in Stuttgart

06.07.2024  Deutsche Meisterschaft U23 in Mönchengladbach

30.06.2024  DM AKTIVE in Braunschweig

24.06.2024  DIAK-Treppenlauf in Schwäbisch Hall

23.06.2024  Süddeutsche Meisterschaft U23 in Koblenz

22.06.2024  Junioren Gala in Mannheim

23.06.2024  Kinderleichtathletik in Ilshofen

20.06.2024  Läuferabend in Niederstetten

15.06.2024  Süddeutsche Meisterschaft in Walldorf

15.06.2024  LAV & Friends in Tübingen

14.06.2024  ASV - Runners Day in KÖLN

09.06.2024  Süddeutsche Meisterschaft-Hindernis in Koblenz

09.06.2024  KiLa in Igersheim

08.06.2024  BW-Jugend Finals in Langensteinbach

31.05.2024  Running an raining Meeting in Weinstadt

25.05.2024  Feriensportfest in Metzingen

17.05.2024  LO. Abendsportfest in Eppingen

09.05.2024  36. Himmelfahrtssportfest in Bönnigheim

05.05.2024  BW Hindernis in Pliezhausen

04.05.2024  25. Nationales Sprungmeeting in Eppingen

28.04.2024  Heidelberger Halbmarathon und 30. Öhringer Stadtlauf

27.04.2024  DBC2 Stadtwerke in Gaildorf

20.04.2024  DM im Berglauf in Zell am Harmersbach

13.04.2024  DBC1 Stadtwerke in Michelfeld

06.04.2024  Jubiläumslauf des TSV Vellberg

28.03.2024  Trainingslager in Oberhaching

16.03.2024  Ellwanger Lauf in den Frühling

16.03.2024  BW Crosslaufmeisterschaften in Bad Waldsee

25.02.2024  56. Fleiner Crosslauf

24.02.2024  DEUTSCHE Jugendhallenmeisterschaft in Dortmund

04.02.2024  Süddeutsche Aktive in München

04.02.2024  Württembergische Schüler Teil 2 in Sindelfingen

04.02.2024  Schüler-Hallensportfest in Crailsheim

27.01.2024  BW Hallenmeisterschaft in Sindelfingen

20.01.2024  Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaft in Ludwigshafen

06.01.2024  Hallensportfest in Offenburg

06.01.2024  Dreikönigslauf in Schwäbisch Hall

 

 

Neuer Kreisrekord U20 für Tamineh

Die 4 Meter warten schon:

3,85m! Foto: Markus Klingler

Durch den Kontakt mit Organisator Mathias Schimmelpfennig, den Tamineh Steinmeyer (WGL Schwäbisch Hall) vor einer Woche beim Springen in Zweibrücken geknüpft hatte, wurde die U20 Stabhochspringerin beim renommierten TOUCH-THE-CLOUDS-Festival in Gräfelfing in das Elitefeld der Frauen und weiblichen Jugend aufgenommen, in dem sich auch die letztjährige und damit noch amtierende Deutsche Meisterin Anjouli Knäsche, sowie Athletinnen aus Kanada, Italien, Österreich und Mexico befanden.

Mit den 3,70 Metern, die sie in diesem Jahr vorzuweisen hatte, stand sie zwar in der Teilnehmerliste von 12 Springerinnen an letzter Stelle, doch die gesamte Atmosphäre in Gräfelfing, wo auf drei Anlagen in verschiedenen Leistungsgruppen gleichzeitig gesprungen wurde, war für Tamineh überaus leistungsförderlich. Auch war es von Vorteil, dass nach der Anfangshöhe von 3,40 Meter gleich um 20cm gesteigert wurde. Nach 3,60 Meter wechselte sie auf einen härteren Stab und brauchte deshalb bei den darauffolgenden 3,75 Metern erstmal einen Fehlversuch, um die passende Position der Ständer zu erkennen. 3,85 Meter übersprang sie glatt im ersten Versuch. Groß war die Freude nachdem sie die neue Bestleistung von 3,95 Meter bewältigt hatte. Mit dieser Höhe verbessert sie nicht nur den U20-Kreisrekord um 25cm, viel wichtiger ist die Tatsache, dass sie damit in den höchsten deutschen Nachwuchskader aufgenommen werden kann. Außerdem wird sie damit zur Juniorengala in Mannheim in zwei Wochen eingeladen, die als Ausscheidungswettkampf für die Nominierung zur Jugendeuropameisterschaft in Jerusalem gilt. Allerdings muss sie dort oder bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock noch die Qualifikationsleistung von 4,05 Meter schaffen. Mit der geplanten Verlängerung ihres Anlaufs auf 13 Schritte kann sie einen noch härteren Stab benützen und diesen auch noch höher greifen. „Damit sind die 4,05 Meter ein realistisches Ziel“ ist sich ihr Heimtrainer Jochen Eberhart sicher.