Direktzugriff:

Wettkämpfe 2023

 

Wettkämpfe 2024

 

17.07.2024  20.Abendsportfest in Köngen

13.07.2024  Stabhoch in Rottach-Egern

13.07.2024  BW Aktive/U16 in Stuttgart

06.07.2024  Deutsche Meisterschaft U23 in Mönchengladbach

30.06.2024  DM AKTIVE in Braunschweig

24.06.2024  DIAK-Treppenlauf in Schwäbisch Hall

23.06.2024  Süddeutsche Meisterschaft U23 in Koblenz

22.06.2024  Junioren Gala in Mannheim

23.06.2024  Kinderleichtathletik in Ilshofen

20.06.2024  Läuferabend in Niederstetten

15.06.2024  Süddeutsche Meisterschaft in Walldorf

15.06.2024  LAV & Friends in Tübingen

14.06.2024  ASV - Runners Day in KÖLN

09.06.2024  Süddeutsche Meisterschaft-Hindernis in Koblenz

09.06.2024  KiLa in Igersheim

08.06.2024  BW-Jugend Finals in Langensteinbach

31.05.2024  Running an raining Meeting in Weinstadt

25.05.2024  Feriensportfest in Metzingen

17.05.2024  LO. Abendsportfest in Eppingen

09.05.2024  36. Himmelfahrtssportfest in Bönnigheim

05.05.2024  BW Hindernis in Pliezhausen

04.05.2024  25. Nationales Sprungmeeting in Eppingen

28.04.2024  Heidelberger Halbmarathon und 30. Öhringer Stadtlauf

27.04.2024  DBC2 Stadtwerke in Gaildorf

20.04.2024  DM im Berglauf in Zell am Harmersbach

13.04.2024  DBC1 Stadtwerke in Michelfeld

06.04.2024  Jubiläumslauf des TSV Vellberg

28.03.2024  Trainingslager in Oberhaching

16.03.2024  Ellwanger Lauf in den Frühling

16.03.2024  BW Crosslaufmeisterschaften in Bad Waldsee

25.02.2024  56. Fleiner Crosslauf

24.02.2024  DEUTSCHE Jugendhallenmeisterschaft in Dortmund

04.02.2024  Süddeutsche Aktive in München

04.02.2024  Württembergische Schüler Teil 2 in Sindelfingen

04.02.2024  Schüler-Hallensportfest in Crailsheim

27.01.2024  BW Hallenmeisterschaft in Sindelfingen

20.01.2024  Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaft in Ludwigshafen

06.01.2024  Hallensportfest in Offenburg

06.01.2024  Dreikönigslauf in Schwäbisch Hall

 

 

Erster Meistertitel für Alina Etzel

Alina Etzel springt konstant auf hohem Niveau – Auf DM in Braunschweig gut vorbereitet

 

(hc) Nach vielen Jahren mit guten Ergebnissen und auch schon einem Dutzend Bronze-und Silbermedaillen bei Baden-Württembergischen und Süddeutschen Meisterschaften durfte die 22-jährige Alina Etzel ihre erste Goldmedaille in Empfang nehmen. Bei den Süddeutschen Meisterschaften U23/U16 in Koblenz verhalf der WGL/PostSG-Hochspringerin vor allem ihre diesjährige Konstanz bei den Sprüngen zu ihrem ersten Titelgewinn. In dem mit 12 Springerinnen doch recht großen Feld ging Etzel mit einer Anfangshöhe von 1,58m doch sehr vorsichtig an das große Ziel heran. Um in den Wettkampf zu finden sprang sie die Höhen von 1,62m-1,66m und 1,69m und schaffte diese auch sehr souverän jeweils im 1. Versuch. Allerdings hing die mögliche Goldmedaille dann bei 1,72m an einem seidenen Faden, weil ihre direkte Konkurrentin aus Hessen diese Höhe im 1. Versuch schaffte, während Alina dafür 3 Versuche benötigte. Als die WGL-Springerin aber die nächste Höhe von 1,75m gleich im ersten Versuch überspringen konnte, musste Jenna Fee Feyerabend vom TV Groß-Gerau passen und Alina Etzel durfte sich über ihren ersten Titel freuen. Die nächste Höhe von 1,78m wäre dann eine erneute Steigerung ihrer persönlichen Bestmarke gewesen. Etzel sieht sich aber auf dem richtigen Weg: „Diese Höhe wollte heute leider nicht sein. Die Luft war danach einfach draußen. Trotzdem bin ich mit der Höhe sehr zufrieden. Ich bewege mich zur Zeit konstant in diesen Höhen und das gibt mir Mut für die Deutschen Meisterschaften am nächsten Wochenende“

 

Ergebnisliste    . Bilder