Direktzugriff:

Wettkämpfe 2023

 

Wettkämpfe 2024

 

17.07.2024  20.Abendsportfest in Köngen

13.07.2024  Stabhoch in Rottach-Egern

13.07.2024  BW Aktive/U16 in Stuttgart

06.07.2024  Deutsche Meisterschaft U23 in Mönchengladbach

30.06.2024  DM AKTIVE in Braunschweig

24.06.2024  DIAK-Treppenlauf in Schwäbisch Hall

23.06.2024  Süddeutsche Meisterschaft U23 in Koblenz

22.06.2024  Junioren Gala in Mannheim

23.06.2024  Kinderleichtathletik in Ilshofen

20.06.2024  Läuferabend in Niederstetten

15.06.2024  Süddeutsche Meisterschaft in Walldorf

15.06.2024  LAV & Friends in Tübingen

14.06.2024  ASV - Runners Day in KÖLN

09.06.2024  Süddeutsche Meisterschaft-Hindernis in Koblenz

09.06.2024  KiLa in Igersheim

08.06.2024  BW-Jugend Finals in Langensteinbach

31.05.2024  Running an raining Meeting in Weinstadt

25.05.2024  Feriensportfest in Metzingen

17.05.2024  LO. Abendsportfest in Eppingen

09.05.2024  36. Himmelfahrtssportfest in Bönnigheim

05.05.2024  BW Hindernis in Pliezhausen

04.05.2024  25. Nationales Sprungmeeting in Eppingen

28.04.2024  Heidelberger Halbmarathon und 30. Öhringer Stadtlauf

27.04.2024  DBC2 Stadtwerke in Gaildorf

20.04.2024  DM im Berglauf in Zell am Harmersbach

13.04.2024  DBC1 Stadtwerke in Michelfeld

06.04.2024  Jubiläumslauf des TSV Vellberg

28.03.2024  Trainingslager in Oberhaching

16.03.2024  Ellwanger Lauf in den Frühling

16.03.2024  BW Crosslaufmeisterschaften in Bad Waldsee

25.02.2024  56. Fleiner Crosslauf

24.02.2024  DEUTSCHE Jugendhallenmeisterschaft in Dortmund

04.02.2024  Süddeutsche Aktive in München

04.02.2024  Württembergische Schüler Teil 2 in Sindelfingen

04.02.2024  Schüler-Hallensportfest in Crailsheim

27.01.2024  BW Hallenmeisterschaft in Sindelfingen

20.01.2024  Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaft in Ludwigshafen

06.01.2024  Hallensportfest in Offenburg

06.01.2024  Dreikönigslauf in Schwäbisch Hall

 

 

WGL kann auch Treppenlauf

Beim diesjährigen Schwäbisch Haller Treppenlauf, der am Montagabend im Diakonie-Krankenhaus stattfand, waren wieder einmal die Athleten der WGL/PostSG prominent vertreten. Bereits im siebten Jahr erfreut sich der kräftezehrende Bergaufsprint über 400 Stufen von der Parkplatzeinfahrt bis zum Dach des Krankenhauses so großer Beliebtheit, dass alle 200 Startplätze bereits lange vor dem Lauftermin vergeben waren.

Letztes Jahr stellte die WGL mit Paul Mittnacht und Anouk Schöller sowohl den Sieger bei den Männern als auch bei den Frauen. Leider konnte Paul seinen Titel in diesem Jahr aufgrund einer Verletzung nicht verteidigen. Die beste Leistung bei den WGL-Männern erbrachte Trainer Markus Pichlak, der mit einer Zeit von 3:09 auf Platz 21 landete.

Bei den Frauen konnte die WGL mit zwei U18 Läuferinnen auf dem Podium glänzen: Anouk Schöller belegte mit einer Zeit von 3:06 den 2. Platz, Lene Mittnacht kam mit 3:12 auf den 3. Platz. Auch die Nachwuchstalente Klara Wieber (Jg. 2012) und die erst 10-jährige Kiana Volz überzeugten mit den tollen Plätzen 4 in 3:22min und 7 in 3:41min in der Gesamtwertung aller 66 weiblichen Treppenläuferinnen. Nicht minder stark waren die Leistungen der beiden 10-jährigen Frieda Irmler (Pl. 23 in 4:10,85min) und Rosalie Wieland (Pl. 26 in 4:18,45min). Auch die erst 8-jährige Lena Irmler zeigte ihr Talent als 36. in guten 4:30,79min). Der für die WGL startende Christian Gärtner (M40) kam in 4:26,01min als 79. der 107 männlichen Startern ins Ziel.  

 

Ergebnisse!

 Bilder Bilder