Aktuelle Termine:

Wettkampf - Meldungen:

 

 

Luca und Paul auch auf der Straße stark!

Mit Bestzeiten auf Platz 5 und 6

Bei den baden-württembergischen 10km Straßenlaufmeisterschaften in Heilbronn war die WGL Schwäbisch Hall durch die beiden talentierten Nachwuchsläufer Luca Neumeister und Paul Mittnacht in der Kategorie U18 vertreten.

Während Paul auf dieser Strecke mit rund 38 Minuten bereits eine Bestzeit stehen hatte, war es für Luca sein Wettkampfdebüt auf dieser Distanz. Die Wetterbedingungen waren nahezu perfekt, als das Rennen um 10 Uhr vom Marathontor im Frankenstadion aus gestartet wurde. Die Strecke, eine der schnellsten im Ländle, führte über drei relativ flache Runden und endete mit einer Runde auf der Bahn im Stadion.

Die beiden Jugendlichen liefen im gleichen Block wie die Männer, so dass das Tempo an der Spitze enorm hoch war. Dennoch ließen sie sich davon nicht von ihrer Strategie abbringen und liefen die ersten 5 km Seite an Seite in 18:11min, bevor sie in der zweiten Hälfte des Rennens das Tempo anzogen. Bis etwa km 8 liefen die beiden WGLer zusammen, bis sich bei Paul Mittnacht sein altes Problem (Seitenstechen) bemerkbar machte und er deshalb etwas zurückfiel. Da es sich aber bald erholen konnte, kam er nicht weit hinter Luca Neumeister, der mit einer starken Schlussphase den 5. Platz in guten 35:39min erkämpfen konnte, auf Rang 6 in ebenfalls neuer Bestzeit von 36:03min in Ziel. Diese Zeiten sind für die beiden Jugendlichen sehr beachtlich, zumal Luca als Jüngster im gesamten Feld selbst im Jahr 2023 noch in der U18 startberechtigt ist und auch Paul sich im nächsten Jahr noch einmal in der U18 auf dieser Strecke verbessern kann.

Weitere Bilder hier!!             .                     Zum Ergebnis hier!