Direktzugriff:

Wettkämpfe 2023

 

Wettkämpfe 2024

 

17.07.2024  20.Abendsportfest in Köngen

13.07.2024  Stabhoch in Rottach-Egern

13.07.2024  BW Aktive/U16 in Stuttgart

06.07.2024  Deutsche Meisterschaft U23 in Mönchengladbach

30.06.2024  DM AKTIVE in Braunschweig

24.06.2024  DIAK-Treppenlauf in Schwäbisch Hall

23.06.2024  Süddeutsche Meisterschaft U23 in Koblenz

22.06.2024  Junioren Gala in Mannheim

23.06.2024  Kinderleichtathletik in Ilshofen

20.06.2024  Läuferabend in Niederstetten

15.06.2024  Süddeutsche Meisterschaft in Walldorf

15.06.2024  LAV & Friends in Tübingen

14.06.2024  ASV - Runners Day in KÖLN

09.06.2024  Süddeutsche Meisterschaft-Hindernis in Koblenz

09.06.2024  KiLa in Igersheim

08.06.2024  BW-Jugend Finals in Langensteinbach

31.05.2024  Running an raining Meeting in Weinstadt

25.05.2024  Feriensportfest in Metzingen

17.05.2024  LO. Abendsportfest in Eppingen

09.05.2024  36. Himmelfahrtssportfest in Bönnigheim

05.05.2024  BW Hindernis in Pliezhausen

04.05.2024  25. Nationales Sprungmeeting in Eppingen

28.04.2024  Heidelberger Halbmarathon und 30. Öhringer Stadtlauf

27.04.2024  DBC2 Stadtwerke in Gaildorf

20.04.2024  DM im Berglauf in Zell am Harmersbach

13.04.2024  DBC1 Stadtwerke in Michelfeld

06.04.2024  Jubiläumslauf des TSV Vellberg

28.03.2024  Trainingslager in Oberhaching

16.03.2024  Ellwanger Lauf in den Frühling

16.03.2024  BW Crosslaufmeisterschaften in Bad Waldsee

25.02.2024  56. Fleiner Crosslauf

24.02.2024  DEUTSCHE Jugendhallenmeisterschaft in Dortmund

04.02.2024  Süddeutsche Aktive in München

04.02.2024  Württembergische Schüler Teil 2 in Sindelfingen

04.02.2024  Schüler-Hallensportfest in Crailsheim

27.01.2024  BW Hallenmeisterschaft in Sindelfingen

20.01.2024  Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaft in Ludwigshafen

06.01.2024  Hallensportfest in Offenburg

06.01.2024  Dreikönigslauf in Schwäbisch Hall

 

 

ANOUK schafft DM - Norm 

 Nachdem Anouk Schöller knapp die Qualifikationsnorm für die Deutschen U16-Meisterschaften bei den BW-Meisterschaften in Pliezhausen am 13. Mai verfehlte, wagte sie einen erneuten Versuch bei den Bayerischen Meisterschaften in Ingolstadt am Freitag. Anouk lief sozusagen „außer Wertung“. Obwohl sie nicht um den Titel kämpfen durfte, ging es für sie ausschließlich um die DM-Quali.
Fernab ihres Zuhauses in Hessental lieferte Anouk eine beeindruckende Leistung ab, distanzierte ihre bayerischen Konkurrenten um ganze acht Sekunden und übertraf deutlich ihren eigenen Kreisrekord mit einer prima Zeit von 5:27,46 min. Mit dieser Zeit liegt sie derzeit auf Rang vier in Deutschland. Anouks Leistung ist unter anderem auf das Techniktraining der letzten Wochen zurückzuführen. Trotz eines geringen Zeitverlusts beim Überqueren des Wassergrabens konnte Anouk ihre Grundgeschwindigkeit gut umsetzen. Diese Erfahrung wird ihr zweifellos bei den die Deutschen U16-Meisterschaften in Stuttgart im nächsten Monat zugute kommen.
Vorher muss sie allerdings noch eine zusätzliche Qualifikationsleistung über 100 Meter, 300 Meter oder im Weitsprung erbringen. Glücklicherweise verfügt Anouk über eine gute Grundschnelligkeit, so dass sie gute Aussichten hat, dieses spezielle Anforderungskriterium für die U16-Meisterschaften zu erfüllen.   Bilder

 Zur Ergebnisliste